Image credit:

Uber: Ex-Geschäftsführer verkauft fast ein Drittel seiner Aktien

Durch SoftBanks Investitionen wird Travis Kalanick 1,4 Milliarden Dollar reicher
Share
Tweet
Share
Save

Ubers großer Investionsdeal mit SoftBank mag das Mitspracherecht von Ubers Mitgründer und ehemaligem Geschäftsführer Travis Kalanick beschneiden - aber er wird ihn auch beträchtlich reicher machen. Bloomberg und Reuters berichten anhand anonymer Quellen, dass Kalanick seine Beteiligung an Uber um ein Drittel reduzieren wird, und für den Verkauf dieser 2,9 Uber-Aktien rund 1,4 Milliarden Doller erhalten wird.

From around the web

ear iconeye icontext filevr