Image credit:

Garmin Forerunner 645 Music: neue Smartwatch mit viel Speicher für Musik

Neue Option für das Joggen ohne Telefon
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Garmin zeigt auf der CES eine neue Smartwatch, die "Forerunner 645 Music". Der Name ist Programm. Dank großzügigem internen Speicher können auf der GPS-Uhr "bis zu 500 Lieder" gespeichert werden. So spart man sich beim Sport das Telefon.

Die Fitness-Features sind gelernt und wenig überraschend. Die neue Uhr trackt z.B. Läufe, Fahrradfahrten und Schwimmen. Die Forerunner 645 ist zudem die erste Smartwatch von Garmin mit einem Stahl-Gehäuse – das gibt Style-Punkte und transformiert die Uhr von einem reinem Fitness-Gadget hin zu einem mehr oder weniger modischen Accessoire. Mit aktiviertem GPS und Musik-Streaming liegt die Batterielaufzeit bei rund fünf Stunden. Verzichtet man auf diese Features, muss die Uhr erst nach einer Woche an die Ladestation.

Der Preis liegt bei 450 US-Dollar. Wer auf das Speichern von Musik verzichten kann, hat auch ein preisgünstigeres Modell zur Auswahl – für 400 Dollar.

From around the web

ear iconeye icontext filevr