Image credit:

Libratone zeigt drahtlose InEars mit mehrstufiger Geräuschunterdrückung

Q Adapt ohne Kabel
Share
Tweet
Share
Save


Libratone hat neue InEars angekündigt, mit denen man die vierstufige Geräuschunterdrückung – Q Adapt – erstmals auch kabellos mit InEars nutzen kann. Das ging bislang nur beim Over-Ear-Modell der dänischen Firma. Wer InEars mag, musste das Headset in das Smartphone einstecken. Zunächst gab es die InEars nur für iOS mit Lightning-Kabel, später auch mit USB-C für die Pixel-Smartphones von Google.

Jetzt wird das Kabel abgeschnitten. Mit den drahtlosen Track+ lässt sich die Geräuschunterdrückung auch im Ohr via Bluetooth nutzen. Die neuen InEars sind schweiß- und wasserabweisend und werden mit einer Auswahl von Ohrstücken ausgeliefert, damit auch die optimale Passform gewährleistet werden kann. Track + kommt im Sommer in den Handel: für 199 Euro. Zusätzlich wird es auch ein Modell für 150 Euro geben – ohne Noise Cancelling.

From around the web

ear iconeye icontext filevr