Image credit:

Razer Hyperflux Firefly / Mamba: Kabellose Gaming-Maus mit Ladepad

Nie wieder Akkus laden bei ausladenden Sessions
Ji-Hun Kim
01.10.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Razer hat auf der CES die neue Hyperflux-Reihe vorgestellt. Ein Duo bestehend aus dem Hyperflux Firefly (Mauspad mit Ladefunktion) und Mamba (Maus). Es gibt mit dem PowerPlay ein ähnliches System von Logitech und beide adressieren professionelle Gamer. Das Hyperflux-Set wird 250 Dollar kosten (umgerechnet 209 Euro). Keine günstige Angelegenheit, aber mit dem Versprechen nie wieder mit einer leeren Maus spielen zu müssen, könnte doch einige User mit Sicherheit überzogen, vor allem wenn sie Fans des neongrünen Designs der Marke Razer sind. Der optische Sensor arbeitet mit 16.000 dpi (450 Zoll pro Sekunde und bis zu 50 G Beschleunigung). Anders als bei der Logitech PowerPlay arbeitet die Mamba selber aber ohne Batterie. Heißt, sie funktioniert nur mit dem dazugehörigen Pad. Dafür aber nie wieder Kabel und nie wieder leere Akkus. Im ersten Quartal noch soll das Hyperflux-Set erscheinen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr