Image credit:

Büroklassiker: Microsoft bohrt die IntelliMouse auf

Jetzt auch in Deutschland
Share
Tweet
Share
Save

Im Oktober angekündigt, jetzt erhältlich: Microsoft verkauft die Neuauflage der IntelliMouse nun auch in Deutschland. Die Classic IntelliMouse dürfte viel präziser, anpassbarer und dank ihres einrastenden Mausrades auch nutzbarer sein. Wer sich allerdings heute noch eine verkabelte Maus antut (und zwar nicht wegen Computerspielen), für den ist eh nur eines entscheidend: das alte Design, das durch seine Schlichtheit (und das Stockholmsyndrom) bei vielen Menschen gut ankam.

Gallery: Microsoft Classic IntelliMouse | 4 Photos


Die Classic IntelliMouse hat fünf über Software frei belegbare Tasten (zwei große Tasten, Mausradtaste und zwei Daumentasten), eine optische Abtastung mit 3.200 DPI und 3 Kilo-FPS Abtastrate, eine weiße LED-Beleuchtung der Unterseite und kostet rund 40 Euro.

Unglaublich: Laut Produktseite ist sie nur kompatibel mit Windows 10, 8.1, 8 und 7. Die Tastenbelegung geht nicht einmal unter Windows 10 S.

From around the web

ear iconeye icontext filevr