Image credit:

Faszination Greenscreen: Real-Time-Compositing in Hollywood

Wie gut CGI heute geworden ist
Ji-Hun Kim
01.22.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Dass in Hollywood kaum eine Produktion mehr ohne Greenscreen auskommt, ist durch die allwöchentlichen CGI-Schlachten gut bekannt. Wie präzise und täuschend echt heutzutage Real-Time-Compositing aber wirklich funktioniert, zeigt dieses Demovideo. Hier betritt der Schauspieler ein imaginäres Designerhaus und man kann sich nun gut vorstellen, wieviel Abstraktionsvermögen man als Darsteller heute mitbringen muss. In dem Studio steht so gut wie nichts. Selbst die Couch lässt sich mit einem grünen Würfel simulieren. Spannende Studie. Mehr in dem Video unten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr