Image credit:

Gerüchte um die Preise des kommenden Galaxy S9

Teurer wird es, aber wie viel? 
Share
Tweet
Share
Save


Es gehen seit ein paar Tagen Gerüchte um den Preis des kommenden Galaxy S9 von Samsung durch die Welt. In Großbritannien soll es rund 100 Pfund mehr kosten, als der Vorgänger. 789 Pfund sind im Gespräch. Das wären umgerechnet 894 Euro, also erscheint uns eine Preissteigerung auf 899 Euro im Vergleich zu den 799 Euro, die das S7 hierzulande beim Start gekostet hat, gar nicht so unwahrscheinlich.

Richtet man sich nach den durchgesickerten Preisen in Korea, dann wäre eine Steigerung um 50 Euro wahrscheinlicher. Es wird am Ende vermutlich aber eh keine Rolle spielen, da die Preise gerade solcher Smartphones relativ schnell in einem Abwärtsstrudel geraten. Auch das Galaxy S8 war nach drei Monaten schon für 200 Euro weniger zu haben und nach einem halben Jahr fast um 300 Euro gefallen. Ein Preisniveau bei dem es sich wohl jetzt eingependelt hat, und das höchstens kurz bevor das S9 erscheint, wieder sinken wird.

From around the web

ear iconeye icontext filevr