Image credit:

Google gibt den Pixel Visual Core frei

HDR+-Bilder jetzt auch in Drittanbieter-Apps
Share
Tweet
Share
Save

Im Pixel 2 und Pixel 2 XL schlägt der Pixel Visual Core, Googles erster Koprozessor für Bildverarbeitung. Sein erster Zweck: Bessere HDR+-Bilder - bislang nur in Googles eigener Kamera-App. Wer die verbesserten Bildfunktionen - schärfere, klarere, kontrastreichere Bilder - in Drittanbieter-Apps nutzen wollte, hatte bislang nur nichts davon: Google hatte den Prozessor nicht zur Nutzung freigegeben.

Das soll sich nun ändern: Wie Google mitgeteilt hat, wird der Pixel Visual Core mit einem Update "in den nächsten Tagen" für Drittanbieter-Apps aktiviert.

From around the web

ear iconeye icontext filevr