Image credit:

Bose SoundSport Free: drahtlose InEars jetzt auch in Deutschland

XP4-zertifiziert
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Kurz notiert: Die SoundSport Free von Bose sind nun auch in Deutschland im Handel verfügbar. Die vollkommen drahtlosen InEars sind in den USA bereits seit Oktober vergangenen Jahres im Handel.

Mit den SoundSport Free folgt man bei Bose in Sachen Design und Konzept den Vorbildern von Bragi, Samsung und Jaybird – mittlerweile haben aber auch zahlreiche andere Herstellern ähnliche Produkte im Programm. Die SoundSport Free wiegen 18 Gramm, die Akkulaufzeit liegt bei ungefähr fünf Stunden. Dank dem mitgeliefertem Lade-Case können die InEars zwei Mal komplett aufgeladen werden.

Gallery: Bose SoundSport Free | 12 Photos



Bei Bose betont man das neue Antennen-System, das eine verlässliche Verbindung garantieren soll – sowohl zwischen den beiden Ohrhöhrern als auch in Richtung Smartphone. Dabei will auch eines der größten Bluetooth-Probleme gelöst haben: Verbindungsabbrüche und Aussetzer, wenn das Telefon ungünstig positioniert ist, zum Beispiel in der Gesäßtasche. Die InEars lassen sich zudem über die berühmt-berüchtigte App "Bose Connect" auftreiben, wenn die InEars zwischen die Sofakissen gerutscht oder im Fitness-Studio unter die Drückbank gefallen sind.

Die SoundSport Free gibt es in drei Farbvarianten – schwarz, blau/gelb und orange/blau – und ab sofort für 200 Euro erhältlich.

From around the web

ear iconeye icontext filevr