Image credit:

Elephone U und U Pro jetzt zu haben

Viele Flagschiffqualitäten und Edge-Display zum Midrange-Preis
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Nach einer Präsentation in Madrid ist das Elephone U und das Elephone U Pro jetzt offiziell. Es ist erstaunlicherweise immer noch sehr selten, dass man jenseits der Galaxy-Serie ein Edge-Display auf einem Smartphone bekommt, mit dem Elephone U gibt es jetzt aber endlich ernstzunehmende Konkurrenz auch bei diesem Formfaktor.

Beide Modelle gibt es wahlweise mit 6GB RAM und 128GB Speicher oder 4GB RAM und 64GB Speicher. Beim U Pro wurde ein Snapdragon 660 verbaut, beim U ein Mediatek Helio P23. Das U Pro legt zusätzlich noch drahtloses Aufladen und NFC drauf. Und der Preis ist bei der größten Version es U Pro gerade mal 350 Euro.

Die Kamera ist hier ein 13/13 Megapixel Setup von Arcsoft. Android 8.0 ist selbstverständlich, die üblichen Android-Buttons bekommen ein iPhone X Makeover. Face-Unlock ist natürlich (heutzutage) selbstverständlich und das Display ist wie schon beim S8 von Elephone die Stärke des Smartphones. OLED FullHD+ 18:9 mit gut optimierten Edge-Rändern, die keine Fehleingabe hervorrufen. Mit einer 3550mAh ist es auch hier üppig ausgestattet und der Snapdragon 660, obwohl nicht der allerschnellste, überzeugt hier auf Oreo vollends.

Es gibt das Elephone U und U Pro in Schwarz und Blau, eine rote Version - wie im Video angekündigt - dürfte später nachkommen.




From around the web

ear iconeye icontext filevr