Image credit:

​​​​​​​Libration Zipp und Zipp Mini: Lautsprecher ab sofort auch in Apple Stores

AirPlay 2 und Alexa noch in diesem Jahr
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Man könnte ja denken, dass Apple das Lautsprecher-Angebot in den eigenen Ladengeschäften ob des demnächst verfügbaren HomePod eher zusammenstreicht, aber das Gegenteil ist der Fall. Die beiden Libratone-Speaker Zipp und Zipp Mini werden ab sofort auch dort verkauft – neben Deutschland werden auch die Shops in Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Schweden, der Schweiz, Spanien, der Türkei, China, Hongkong und Südkorea bestückt. Damit sichert sich die dänisch-chinesische Firma einen wichtigen Vertriebskanal.

Bei Libratone weißt man zudem darauf hin, dass beide Lautsprecher noch in diesem Jahr auch mit AirPlay 2 kompatibel sein werden. Konkreter wird man nicht, was keine Überraschung ist – Apple muss den neuen Streaming-Standard für Multiroom selbst erst freigeben. Und auch in Sachen Alexa-Unterstützung soll es bald Neuigkeiten geben. In den USA, Kanada und Großbritannien verstehen sich die Lautsprecher bereits auf die Sprachsteuerung von Amazon, sowohl integriert als auch via Skill und einem angeschlossenen Echo Dot. In Deutschland soll es im Laufe des Jahres ebenfalls soweit sein.

From around the web

ear iconeye icontext filevr