Image credit:

MWC: LG soll V30-Variante mit AI-Kamera zeigen

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona
Share
Tweet
Share
Save


Die Gerüchteküche meldet, dass LG Ende Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine Variante seines Flaggschiff-Smartphones V30 vorstellen wird, die mit einer Kamera mit AI-Unterstützung aufwartet. Was man sich wohl ähnlich wie Google Lens oder Samsungs Bixby Vision vorstellen kann, aber bei künstlicher Intelligenz weiß man ja nie, welche Stunts der Bilderkennung und -Bearbeitung geboten werden. Die Meldung passt jedenfalls zur kürzlich verkündeten, neuen Modellpolitik, nach der LG in Zukunft nur noch dann neue Smartphones auf den Markt bringen wird, wenn technische Weiterentwicklungen diesen Schritt auch wirklich rechtfertigen können. Dafür will man das bestehende Portfolio konsequent um neue Varianten erweitern.

From around the web

ear iconeye icontext filevr