Image credit:

Amazon Studios bekommen neue Chefin

Jennifer Salke von NBC soll den Posten übernehmen
Ji-Hun Kim
02.12.18
Share
Tweet
Share
Save


Die Amazon Studios haben eine neue Chefin. Nachdem im vergangenen Oktober Roy Price seinen Posten wegen Anschuldigungen bezüglich sexueller Belästigung räumen musste, wurde nun bekannt gegeben, dass Jennifer Salke (Präsidentin NBC Entertainment) zukünftig die Amazon Studios leiten wird. Bis zum endgültigen Termin wird Salke bei NBC weiter tätig sein.

Amazon hatte offenbar einen Pool von weiblichen Kandidatinnen zur Verfügung. Mit im Rennen war wohl auch die frühere Sony-Managerin Amy Pascal, dann entschied man sich aber wohl für die Bewerberin mit der größeren TV-Expertise. Die Nachfolge für Salke bei NBC soll nächste Woche bekannt gemacht werden.

From around the web

ear iconeye icontext filevr