Image credit:

Gute Kombi: Hot Wheels entwickelt Rocket League RC-Autos

Zur Weihnachtssaison 2018 soll es losgehen
Ji-Hun Kim
02.14.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Das könnte eine Kooperation werden, die Sinn macht und eigentlich auf der Hand liegt. Das beliebte Fußball-Auto-Game Rocket League und Hot Wheels entwickeln eine "echte" Version des Spielehits, das zu Weihnachten in den Handel kommen soll. Das Set besteht aus zwei Autos (Octane und Dominus), einer Arena und natürlich einem Spielball. Die RC-Autos werden per Bluetooth am Smartphone gesteuert, womit die Controller wegfallen. Für Ball und Vehikel gibt es eine Ladestation und man darf gespannt sein, wie das Game als Spielzimmervariante umgesetzt wird. Die aberwitzigen Salti und Volleyschüsse aus dem Game wird es natürlich nicht geben, dafür gibt es spezielle Codes, die im Game für spezielle Items eingelöst werden können.

From around the web

ear iconeye icontext filevr