Image credit:

Google AI analysiert Augen-Scans, prognostiziert Herzinfarkt-Risiko

Ähnlich akkurat wie aktuell übliche Bluttests
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Googles Schwesterfirma Verily kümmert sich im Alphabet-Universum um medizinische Forschung und entwickelt Gesundheitsprodukte, und gerade haben die Schlaumeier aus den Verily-Labors eine AI entwickelt, die Bilder des Augenhintergrunds analysiert und daraus das individuelle Risiko für Herzerkrankungen ableitet - nach Stand der Dinge mit vergleichbarer Genauigkeit wie die heute üblichen Bluttests. Verblüffend ist dabei das Vorgehen der Bildanalyse-Software, die aus den Augenhintergrund-Bildern und speziell den dortigen Gefäßen zunächst bestimmte Risikofaktoren (Alter, Blutdruck, Raucher oder nicht ...) ableitet, und aus diesen dann auf das Erkrankungs-Risiko schließt. [Foto: cc by ignis]

From around the web

ear iconeye icontext filevr