Image credit:

Land Rover bringt eigenes modulares Smartphone raus

Für den Abenteuerurlauber natürlich
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Kurz vor dem MWC scheint die Zeit für exotischere Smartphones zu sein. Und das neue Land Rover Explore ist überraschenderweise eins davon. Und noch überraschender: es ist modular. Das aber ist auch schon das einzige was dieses rugged Phone, von der Bullit Group hergestellt, auszeichnet. IP68, 4.000mAh Batterie, 5-Zoll Bildschirm, 4GB RAM, 64GB Speicher klingen in diesem Umfeld normal, aber man kann über modulare Elemente eben noch ein paar Zusatzfunktionen bekommen. Nur ist hier die Idee auch besser als die Ausführung.

Ein Adventurepack verbessert den GPS Empfang massiv und gibt einem noch mal 3.600mAh zusätzliche Batterie, das Bike Pack lässt einen das Smartphone einfach auf das Fahrrad montieren und das Battery Pack bringt 4.370mAh. So wirklich scheint ihnen aber an Modulen auch nichts eingefallen zu sein, denn gleich zwei verschiedene mit Batterie-Erweiterungen ist vielleicht etwas viel. Aber vielleicht gibt es bei dieser Kollaboration ja nachträglich noch mehr Module, die einen dann vom Konzept überzeugen können.

Mit 649 Euro ist es, wenn es im April erscheint, alles andere als preiswert.

Update mit weiteren Funktionen:

· 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm, der für eine gute Lesbarkeit bei Sonnenlicht optimiert ist, während der Touchscreen auch mit nassen Fingern oder mit Handschuhen bedient werden kann.

· Werkseitig montierter Bildschirmschutz – sturzsicher bis zu 1,8 Metern Fallhöhe.

· IP68-Klassifizierung – wasserdicht, auch in Salzwasser.

· Hält hohe Temperaturschwankungen ohne Probleme aus – kein vorzeitiges Entladen des Akkus.

· SOS-Taschenlampe.

· Spezieller Rot-Filter-Modus zur Verringerung der Blendung durch den Bildschirm in der Nacht.

· Software: topographische Karten von ViewRanger, Skyline Augmented Reality, kuratierter App-Store mit Empfehlungen zu Outdoor-Apps, anpassbares Outdoor-Dashboard für den sofortigen Zugriff auf Wetterinformationen und die Sensordaten des Geräts.

From around the web

ear iconeye icontext filevr