Image credit:

Samsung: Unser Smart-Speaker kommt in der zweiten Jahreshälfte

Das Unternehmen zielt offenbar auf den Premium-Markt ab
Share
Tweet
Share
Save

Schon eine Weile ist bekannt, dass Samsung an einem smarten Lautsprecher arbeitet. Jetzt sieht es so aus, als ob Samsungs Bixby-Antwort auf Apples HomePod in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen wird.

Zumindest, wenn es nach Informationen des Wall Street Journals geht. Denn im Dezember berichtete Bloomberg noch, dass Samsung in der ersten Jahreshälfte den Netz-Lautsprecher herausbrächte. Falls beide Nachrichten richtig sind, ist die Frage: War der spätere Termin schon immer richtig oder verzögert sich etwas bei Samsung?

Noch ist nicht viel über den Speaker in spe bekannt. Aber Samsungs Mobile-Chef D.J. Koh sagte dem Wall Street Journal, dass man über verschiedene Ausführungen mit verschiedenen Preisen nachdenke. Klar ist aber, dass Samsung es auf den Premium-Markt abgesehen hat - den sonst Apple für sich reklamiert. "Mit der Vorstellung des ersten Modells möchte ich nicht den Eindruck erwecken, als ob Samsung noch ein günstiges Massenmodell liefern würde", sagte Koh dem WSJ. "Ich will mich eher auf Premium konzentrieren."

From around the web

ear iconeye icontext filevr