Image credit:

Pasta-Messer: Scharfe Nudel-Waffe schneidet Tomaten

Man muss das Material nur ausdauernd schleifen
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Die Leidenschaft des japanischen YouTubers Kiwamikouba (was Google poetisch mit Das Extrem der überwältigenden verdächtigen Person übersetzt ...) gilt Waffen im allgemeinen und Messern im speziellen, und sein neuster Streich ist ein echter Leckerbissen für alle Freunde der Knastkreativität: Ein verdammt scharfes Messer aus Nudeln. Kein Witz und Kiwamikouba exerziert die Herstellung auch mit japanischer Perfektion und unfassbarem Fleiß, das Pasta-Messer muss nämlich extrem aufwändig geschliffen werden, bevor es Tomaten schneidet bzw. Kartons und PET-Flaschen absticht.


From around the web

ear iconeye icontext filevr