Image credit:

Die Obamas verhandeln mit Netflix über TV-Format

Große Menschen, große Geschichten
Ji-Hun Kim
03.09.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Wie die New York Times berichtet, sollen der frühere US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle mit Netflix über eine eigene Show verhandeln. Dabei ist nicht klar, ob es eine Art Reality-Show werden wird (eher unwahrscheinlich) oder irgendetwas ganz anderes. Es soll vor allem um "hochinspirierende Geschichten" gehen. Auch sind noch keine Details über die Finanzierung des Formats bekannt. So oder so, wenn die Gerüchte stimmen, dann darf man sich freuen, das großartige Paar wieder öfter in den Medien zu sehen. Seit Trump wissen viele ja erst, was fehlt, wenn es nicht mehr da ist. Netflix soll auch nicht der erste Streaming-Partner sein, mit dem verhandelt wurde. Auch Apple und Amazon sollen bereits an die Obamas herangetreten sein.

From around the web

ear iconeye icontext filevr