Image credit:

Zwei Fotografen und ihre gemeinsame Millisekunde

One Moment in Time, am 3. März 2018
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Bei Petapixel erzählt Ron Risman, wie er auf eine scheinbar exakte Kopie seines Leuchtturmfotos stößt, die er aber nachweislich gar nicht geschossen hat. Es stellt sich heraus: Zur praktisch selben Zeit schloss sich auch er Verschluss der Kamera eines anderen Fotografen, nämlich Eric Gendon und nahm dieselbe Millisekunde Wirklichkeit auf.

Das erst einmal herauszufinden ist schon ein Zufall für sich. Dazu zu belegen aber gar nicht trivial wenig Arbeit. In einem interessanten Video und einem langen Post bei Petapixel legt Risman dar, wie es ihm trotzdem gelang.

Lightning in a Bottle. How Two Photographers Unknowingly Captured the Same Millisecond in Time. from Ron Risman on Vimeo.

From around the web

ear iconeye icontext filevr