Image credit:

Fernsehperle: Mark Hamill als Musical-Star im deutschen Fernsehen

So fand Star Wars in den 80ern auf der Glotze statt (und Harald Juhnke darf natürlich auch fehlen)
Ji-Hun Kim
03.12.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Ein besonderes Fundstück ist diese VHS-Digitalisierung mit Mark Hamill in einer ganz besonderen Rolle. In den 1970er/1980er-Jahren war das Fernsehen noch bunt, schrill und vor allem viel musikalischer als heute, will man meinen, wenn man sich diese Revue mit Ilja Richter anschaut. Hamill, der Welt als Luke Skywalker aus Star Wars bekannt, tritt hier als Goldjunge in Erscheinung und singt sogar einige Zeilen auf Deutsch. Eine witzige und heutige fast seltsam anmutende Performance. Aber so war Fernsehen damals eben. Ingrid Steeger darf da natürlich auch nicht fehlen. Und der große Harald Juhnke ebenso wenig.

From around the web

ear iconeye icontext filevr