Image credit:

Mettrechner: Webseite hilft bei der nächsten Mett-Party

Genug Hackepeter für alle
Ji-Hun Kim
03.12.18
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Viele reden ja vom Weißwurst-Äquator in Deutschland, aber eigentlich müsste es der Mett-Äquator sein, weil wen interessiert schon Weißwurst? Es gibt Regionen (vor allem in den nördlicheren Gefilden), da wird das gute alte Mettbrötchen mit frischen Zwiebeln nahezu kultisch verehrt. Fragt man aber im Süden Bayern oder gar Österreicher nach Mett gibt es in der Regel ein angeekeltes Naserümpfen. Dabei gibt es nichts Tolleres als eine zünftige Mett-Party. Für die richtige Planung, weil es ist ja auch richtig schwer Mettbrötchen zu schmieren, gibt es nun eine passende Webseite. Der Mettrechner errechnet die benötigten Zutaten für jede Mett-Igel-Armada. Einfach nur Zahl der Personen eingeben und schon sagt die "Mettfee Mettilde", was für den Einkauf benötigt wird. Braucht kein Mensch, ist aber gerade deshalb besonders schön.

From around the web

ear iconeye icontext filevr