Image credit:

Deezer schafft es auf die Xbox One und Xbox One X

Das Ökosystem wächst
Share
Tweet
Share
Save


Bei Deezer arbeitet man weiter daran, das Musik-Streaming mit neuen Plattformen zu verknüpfen. Nach der Verzahnung mit Alexa debütiert der Service heute auf den beiden Gaming-Konsolen von Microsoft Xbox One und Xbox One X. Die dafür benötigte App steht zum Download bereit.

Fortan ist es auch möglich, während des Gamings Musik zu hören. Ein neu gestaltetes Interface ermöglicht es Spielern, während des Spielens auf Deezers kompletten Musikkatalog mit 53 Millionen Songs zu zugreifen. In den Wohnzimmern, in den die Konsole eh der mediale Mittelpunkt ist, spart man sich so zudem die Musikauswahl auf dem Rechner oder Smartphone und kann sich voll und ganz auf die Xbox verlassen. Deezer gewährt zudem eine kostenlose Test-Phase von 90 Tagen – risikofreies Ausprobieren.

From around the web

ear iconeye icontext filevr