Image credit:

Diese Horror-Filme schaut auf Netflix kaum jemand bis zum Ende

Daten haben keine Angst
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Eigentlich hätte man so eine Analyse ja schon zu Halloween erwartet, aber: auch wenn es draußen langsam lieber länger hell bleibt, kann ein solider Horror-Film ordentlichen Horror auslösen. Besonders beim spanischen Streifen "Verónica" hat der Algorithmus ausgeschlagen und den Streaming-Anbieter dazu veranlasst eine schnelle Datenanalyse durchzuführen. Die zeigt nun, dass es nich zahlreiche andere Filme gibt, die von den Zuschauerinnen und Zuschauern nicht zu Ende geschaut werden. Welche das sind? Bitte sehr:

- Final Destination 5
- Freitag, der 13.
- Das Spiel
- Paranormal Activity 2
- Poltergeist
- Saw
- Warte, bis es dunkel wird
- Wir sind die Nacht


Bei allen erwähnten Filmen steigen Netflix-Kunden zu den unterschiedlichsten Momenten aus. Einige bereits auf halber Strecke, andere halten länger durch. Den Daten zufolge werden diese Filme aber so gut wie nie bis zum Schluss geschaut.

From around the web

ear iconeye icontext filevr