Image credit:

Nendo erfindet die Sanduhr, nein, die Zeit neu

Zeit ist ein soziales Konstrukt und damit ein Designproblem
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Mal die Sanduhr zeitgemäß neu erfinden, haben sich die DesignerInnen von nendo gesagt und sich an die Arbeit gemacht: Variations of Time, so die Auftragsbeschreibung, soll durch seine Gestalt die Wahrnehmung des Zeitflusses verändern. Und weil die Wahrnehmung von Zeit identisch mit Zeit ist, könne man damit sagen: Das Konzept dieser Sammlung ist das Design der Zeit an sich.

Gallery: Nendo - Variations of Time | 40 Photos


Dieser Gedanke hat mich an, ehem, einen eigenen Gedanken erinnert, wonach Uhren die Menschen synchronisieren und damit quasi vernetzen. Die Zeit ist - natürlich - ein soziales Konstrukt. Und die Formen, mit denen Zeit gemessen, verfügbar, verfeinert oder verfälscht wird, sind mindestens ebenso interessant wie die Effekte der Zeit oder deren Nutzung.

Zeit ist ein Designproblem. Weil Zeit aber so eng verwoben mit unserem Dasein ist, hat der, der Zeit gestalten kann, einen Vorteil.

Und am schlimmsten sind die, die uns Zeit wegnehmen, in welcher Form auch immer.

From around the web

ear iconeye icontext filevr