Image credit:

1 Mrd. Dollar Budget: 2019 soll Apple zum großen TV-Sprung ansetzen

Mit Original-Serien und -Filmen in Netflix-Gefilde
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Soweit kann Apple in Sachen Streaming-TV nichts substantielles vorweisen, aber das soll sich laut einem Bericht der New York Times im Frühjahr 2019 ändern: Dann soll der Konzern mit einer stattlichen Schar von Original-Serien und -Filmen ernsthaft in Netflix-Gefilde aufbrechen, für den Anfang mit einem Produktions-Budget von rund einer Milliarde Dollar und bewährten Hollywood-Quotenbringern wie Hunger-Games-Regisseur Francis Lawrence oder Steven Spielberg. Insgesamt soll Apple 12 Projekte in trockenen Tüchern haben, die ab März 2019 in den Stream gehen sollen - ob das ausreicht, um gegen Netflix' Produktions-Budget von "7 oder 8 Milliarden", Facebooks "paar Milliarden" und Amazons Ausgaben in ähnlichen Dimensionen anzustinken? Abwarten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr