Image credit:

Facebook will nichtpublizierte Videos löschen

Ein Aspekt des notorischen Speicherwahns
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Letzte Woche hatte ein Mitarbeiter des New York Magazine entdeckt, dass Facebook Videos, die Nutzer nicht veröffentlicht haben, und die eigentlich nicht mehr auf Facebooks Servern gespeichert sein sollten, sehr wohl dort zu finden sind, nun hat das soziale Netzwerk, das ja derzeit ohnehin von allen Seiten unter Datenschutz-Beschuss und Druck steht, versprochen, den Speicherwahn an dieser Stelle zu beenden und die fraglichen Videos samt und sonders und unwiderruflich zu löschen. Gegenüber dem New York Magazine erklärte Facebook die Geschichte allerdings zur Panne, die auf einen Software-Bug zurückzuführen sei - Na dann! Ist ja alles gut und wunderbar.

From around the web

ear iconeye icontext filevr