Image credit:

Am 6. April: Großes Special mit Elton John bei Amazon

Interviews, Musik und mehr
Share
Tweet
Share
Save

Wenn Elton John am kommenden Freitag sein neues Album „Revamp" veröffentlicht, können Fans auf Amazon sich auf ein umfangreiches Special freuen. Bonus: Ein Prime-Abo braucht man nicht, um sich das mehrstündige Material anzuschauen.

Das "Soundboard mit Elton John" – so der offizielle Titel – vereint Musik und Interviews: zum Beispiel mit Johns Songwriter-Kollegen Bernie Taupin, aber auch Musikern wie Chris Martin von Coldplay, Brandon Flowers von The Killers oder Q-Tip von A Tribe Called Quest.

Wie das Ganze funktioniert?

Wenn man „Das Soundboard" startet, wird man direkt in den laufenden Stream eingeklinkt und hört Geschichten von bedeutenden Künstlern aus verschiedenen Genres von Pop und Rock über Country bis hin zu Urban Music. Unter anderem sprechen die Künstler über die Entwicklung der zeitlosen Hits und wie diese durch die Neu-Interpretationen auf einem modernen Tribute Album neues Leben eingehaucht bekommen.


Das Soundboard wird neben Deutschland auch in den USA, Großbritannien und Österreich zur Verfügung stehen – für eine "begrenzte Zeit".

Mit U2 hatte Amazon Ende November 2017 eine ähnliche Aktion auf die Beine gestellt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr