Image credit:

Pokemon Go will jetzt dazu anspornen Müll wegzuräumen

Earth-Day-Special
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Klingt wie eine lustige, aber irgendwie überraschend passende Idee. Die Pokemon Go Gamer sind ja viel unterwegs und was könnten sie da sinnvolleres tun, als zum Earth Day ein wenig dafür zu Sorgen, die Umwelt sauber zu halten.

Also gibt es am 22. April besondere Belohnungen für alle die sich an den Müllmann-Challenges beteiligen. Ich hab keine Ahnung was die Beschreibungen von Niantic über die Belohnungen in Pokemon-Go-Währung bedeuten, denn meine Tage als Pokemon-Trainer liegen hinter mir, aber klar ist: je mehr mitmachen, desto größer der Gewinn. Etwas das generell für verantwortungsbewußten Umgang mit der Umwelt gilt.

Für die Aufräumaktion hat sich Niantic wohl mit diversen NGOs zusammengetan. Wie genau das Prozedere am Ende aussieht und wie man sicherstellt, dass da wirklich hier und da etwas Grün gepflegt wird wissen wir noch nicht. Allerdings ist kaum zu erwarten, dass sich durch dieses Event wieder ein Rechtsstreit ergibt, der in einem 1,5 Millionen Dollar Vergleich endet.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr