Image credit:

Schlacht der Megabatterie-Smartphones: Blackview P10000 Pro vs. Homtom HT70

Mit 18:9 Display versteht sich
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


In den letzten Tagen haben sich aus Hongkong und China einige Smartphones daran gemacht, die Grenze für Batterieleistung bei einem dennoch ansprechenden Design nach oben zu verschieben. Und so gibt es nun gleich zwei Smartphones, die in diese neue Kategorie fallen.

Das Blackview P10000 Pro und das Homtom HT70. Beide haben ein 18:9 Display und eine Batterie die durchaus mal eine Woche aushalten kann.

Beim P10000 gibt es 11.000mAh mit 5V5A USB-C Quickcharge, ein 2160 x 1080 6-Zoll Display, Helio P23, Sony IMX298 16 Megapixel Kamera hinten und 13 vorne mit 4GB RAM und 64GB Speicher. Mit 293 Gramm ist es ein ziemliches Schwergewicht, dafür aber mit 14,7 Millimetern nicht zu dick.

Das Homtom HT70 hat 10.000mAh, 9V/3A USB-C Fast Charge, ein 1440 x 720 6-Zoll Display, einen MT6750T Prozessor, eine 16/5 Dualkamera hinten und 13 Megapixel vorne, 4GB RAM und 64GB Speicher. Es ist "nur" 14,5 Millimeter dick und wiegt 207 Gramm, da die Konstruktion anders als beim P10000 Pro vornehmlich aus Plastik ist.

Bei Gearbest ist das Homtom HT70 derzeit für 135,42 Euro zu haben, das Blackview P10000 Pro für 197 Euro vorbestellbar.

From around the web

ear iconeye icontext filevr