Image credit:

Pulsefire Surge: Neue Gaming-Maus von HyperX jetzt verfügbar

Kabelgebunden preiswert
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Wer auf der Suche nach einer neuen Gaming-Maus ist, bekommt mit der Pulsefire Surge von HyperX eine neue Alternative. Das Tochterunternehmen von Kingston bringt den Neuling dieser Tage für 70 Euro in den Handel.

Der Hersteller verspricht angemessene Präzision. Dafür soll der PixArt-3389-Sensor und die Auflösung von bis zu 16.000 DPI sorgen. Beide Tasten sind auf bis zu 50 Millionen Klicks ausgelegt, dabei sorgen die Omron-Schalter für die angemessene Haptik und Robustheit. Der rundum laufenden RGB-Streifen kann ganz nach den eigenen Vorlieben illuminiert werden.

Out of the box können gamer zwischen fünf unterschiedlichen DPI-Einstellungen wählen. Beleuchtungsszenarien und Effekteinstellungen können in drei Profilen ablegt und gespeichert werden. Dabei hilft die NGenuity-Software, in denen die Farbprofile erstellt werden. Hier werden auch die Sensor-Performance sowie die Makro- und DPI-Einstellungen angelegt.

Gallery: HyperX Pulsefire Surge | 13 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr