Image credit:

Dateimanager von Windows 3.0 für 90er-Klicks

Microsoft hat den Quellcode für seinen File Manager aus den 90ern veröffentlicht
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Microsoft hat den Quellcode für den File Manager veröffentlicht, den Ordner- und Dateien-Manager der seit Windows 3.0 bis tief in die Neunzigerjahre das Windows-Leben bestimmte. Wer das nicht mehr kennt: Klick für Klick öffnet sich ein Unterordner - und entfaltet sich ein Verzeichnisbaum unübersichtlichster Ausmaße. Zum Glück gibt es das jetzt wieder für moderne Windows-Versionen, Windows 10 inklusive. Aber ob die versprochenen Neuerungen etwas taugen, darüber lässt sich streiten.

Der File Manager war von 1990 bis 1999 auf allen Microsoft-Computern als Teil von Windows verfügbar - bis er in Windows 95 durch den Explorer ersetzt wurde. Der File Manager war die erste, wichtige Anwendung, die die Kommandozeile von MS-DOS mit einem grafischen Interface ablöste - die Vertrautmachung einer ganzen Generation mit GUIs.

From around the web

ear iconeye icontext filevr