Image credit:

LG G7 kommt Anfang Mai mit ThinQ an Bord

Empathie-fähige KI-Software des koreanischen Konzerns
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


LG bringt dann doch noch ein neues Flaggschiff seiner G-Serie, das LG G7 bzw. LG G7 Neo. Vorgestellt werden soll das Gerät Anfang Mai in New York (2. Mai) und Seoul (3. Mai), und insbesondere mit der konzerneigenen KI/AI-Software ThinQ punkten, die bereits auf dem V30S läuft - allerdings nur als eine Art Teaser, denn ThinQ soll viel mehr drauf haben, als die Unterstützung bei der Aufnahme von Fotos und Videos, die Software soll nämlich als "empathische AI" in bestimmten Situationen "menschlich" mitdenken. Was man sich darunter genau vorzustellen hat, werden wir aber wohl erst in drei Wochen erfahren.

From around the web

ear iconeye icontext filevr