Image credit:

Android Oreo für das Nokia 3 ist fertig

Rollout hat begonnen
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


In Sachen Android-Updates hat man bei HMD Global große Pläne und: Tatsächlich wird geliefert. Das Einsteiger-Smartphone Nokia 3 bekommt die aktuelle Version.

Beeindruckend. Das Telefon kostet lediglich 160 Euro, hat 2 GB RAM und 16 GB Speicher. Andere Hersteller würden diese Preisklasse (und den Vierkern-Prozessor von MediaTek) links liegen lassen. Nicht so bei HMD Global. Die Beta-Phase lief seit Februar, nun ist die finale Version verfügbar. Das hat Juho Sarvikas, der Produkt-Chef von HMD-Global auf Twitter verkündet. Wie immer bei Android-Updates gilt auch hier: Wenn die neue Version nicht sofort angezeigt wird und geladen werden kann: Ruhe bewahren und einfach immer wieder versuchen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr