Image credit:

Gmail-Redesign bringt selbstzerstörende E-Mails

Praktisch, aber nicht zu sicher
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Neben den anderen Funktionen, die das kommende Gmail-Redesign bringen wird, gibt es wohl noch eine, die jeden Freuen wird, der mit sensiblen Daten umgeht. Scheinbar gibt es bald eine Möglichkeit E-Mails zu verschicken, die sich selbst nach einer gewissen Zeit löschen.

Diese Art von E-Mails sollen dann auch unkopierbar, unweiterleitbar und nicht herunterladbar sein. Interessant ist auch die Funktion, dass man die E-Mails mit einem via SMS verschickten Passcode sichern kann.

In anderen E-Mail Clients lassen sich diese Mails wohl nur durch einen Link direkt auf Gmail öffnen. Natürlich bedeuten solche Mails am Ende auch keine wirkliche Sicherheit, da man von jeder E-Mail auch schlichtweg ein Foto oder einen Screenshot schießen kann.

From around the web

ear iconeye icontext filevr