Image credit:

Nur drei Lautsprecher von Sonos verstehen sich auf AirPlay2

Aber man kann ältere integrieren
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Wer in seinem Zuhause auf Sonos Lautsprecher für drahtlosen Sound setzt, wird jetzt entweder beglückt oder etwas traurig sein. Nur Sonos One, Sonos Play:5 und die Playbase werden sich auf AirPlay 2 verstehen, dass mit künftigen Versionen von iOS kommen soll. Alle anderen sind dann wohl nicht mehr die Streaming-Kings.

Problem: Es ist noch etwas ungewiss, ob AirPlay wirklich schon mit der nächsten iOS Version, 11.4, kommt, obwohl es in der Beta-Version vorhanden ist.

Problemlösung: Man kann wohl ältere Sonos-Geräte auch mit diesem neuen Streaming-Protokoll von iOS-Geräten verbinden, sofern mindestens ein Gerät sich auf AirPlay 2 versteht.

Immerhin muss man sich so nicht unbedingt ein komplett neues Setup besorgen. Allerdings dürfte es in Zukunft häufiger vorkommen, dass Lautsprecher abhängig vom jeweiligen Verfahren sind, mit dem sie angesprochen werden, weshalb wir immer zu Lautsprechern raten würden, die zumindest einen verkabelbaren Audio-Eingang haben, für den Notfall.

From around the web

ear iconeye icontext filevr