Image credit:

Reolink Go: Überwachungskamera mit LTE Modul und Solarpanel

Überwachung für die entlegeneren Orte
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Während wir noch die Argus 2 Kamera testen, kommt Reolink schon mit einem Kickstart für die nächste Kamera, die ähnliche Features hat, aber eins mehr: LTE.

Damit wäre die Überwachungskamera auch in Umgebungen einsetzbar, in denen sie nicht auf ein WiFi zugreifen kann. Unsere Erfahrung mit Reolink-Kameras ist bislang sehr gut. Einfaches Setup, solide Funktionen, stabile Meldungen von Bewegung, klares Bild selbst bei schlechtesten Lichtverhältnissen. Da die Reolink Go sehr ähnliche Hardware jenseits des LTE-Features dürfte auch sie ein guter Sicherheitsbegleiter sein.

Im Kickstart ist die Kamera für 176 Dollar inklusive Solar Panel erhältlich. Einiges weniger als der später veranschlagte Preis. Im Juli soll schon geliefert werden.

From around the web

ear iconeye icontext filevr